close
26. August 2017

Unsere High Need Tochter wurde selbstständig, weil wir ihr immer Sicherheit geben

Moin, ich bin die Otterfrau 🙂 Ich bin 30. Nach zwei Semestern habe ich mein Biologie-Studium abgebrochen und bin nun seit 8 Jahren als PTA in einer Apotheke tätig. Ich bin seit Dezember 2015 wieder Teilzeit eingestiegen(täglich ein Kunststück, welches mich in die totale Erschöpfung bis zum Hörsturz etc. getrieben hat- Chaos vorprogrammiert). Nun bin ich auf 15 Stunden runter gegangen. Denn nach  zweieinhalb Jahren möchte und muss ich auch mal Zeit für mich haben, Entspannung wieder neu lernen (überhaupt mal Entspannung lernen…) und kann so auch das Familienleben besser managen, Ich bin seit drei ein halb Jahren verheiratet. Wir leben mit unserer mittlerweile zwei ein halb jährigen Tochter seit einem Jahr in einer Wohnung im Haus meiner Schwiegereltern. JA, freiwillig und gerne 😀 Ich hab, glaub ich, die einzigen Ausnahme-Schwiegereltern erwischt, die es im All gibt. Und besonders die einzige Ausnahme-Schwiegermutter, die totales Verständnis für nicht-0-8-15-Kinder/-Babys hat und mit diesen auch noch bedürfnisorientiert umgeht(diese Art scheint in ihrer Generation nahezu ausgestorben). Sie hat drei Kinder und mein Mann war genauso wie unsere Tochter. Aber dazu später. Wir leben außerdem mit zwei schnurrhaarigen Vierbeinern zusammen.

zum vollständigen Original-Artikel

Himpelchen und Pimpelchen – Kinderlieder zum Mitsingen | Sing Kinderlieder

WochenLieblinge – Aus dem Leben – #KW 34