close
12. Februar 2018

Bindungsorientierte Erziehung – oder: wieso ich mich wie ein Alien in unserer Gesellschaft fühle

Heute möchte ich mal ein Gefühl mit euch teilen, das mich oft wahnsinnig macht. Manchmal auch nur traurig. Denn allein die Tatsache, dass ich liebevoll mit meinen Kindern umgehe, führt dazu, dass ich wie ein Alien angeglotzt werde und fast immer in der Außenseiterrolle hänge. Denn die heile Attachment Parenting Filterbubble, die ich mir im Internet geschaffen habe, hat oft wenig mit den realen Kontakten zu tun, die immer noch die Mehrheit der Gesellschaft ausmachen.

zum vollständigen Original-Artikel

12 Bilder im Februar 2018 | Alltag

Rock it! Mehr Feiern im Alltag mit dem OTTO Shopping Festival