close
27. März 2018

Mama hat Migräne – wenn wirklich gar nichts mehr geht

Gestern war es mal wieder so weit: ein Migräne Jahrhundert Anfall. Migräne ist etwas, das mich seit der frühen Pubertät begleitet und um meine 20er Jahre stärker geworden ist. Dank spezieller Ernährung und einem gesünderen Lebensstil habe ich sie zwar halbwegs im Griff, aber dann kommt es trotzdem immer mal wieder zu solchen richtig fiesen Schmerzen, dass ich kaum fähig bin, einen Tag mit Kindern zu überstehen. Schlimmer als Magen – Darm oder Grippe, für mich jedenfalls. Ohne Hilfe ist es dann eigentlich unmöglich, den Tag zu stemmen…

zum vollständigen Original-Artikel

Marmorierte Ostereier | Eier färben mal anders

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer (2018)