close
28. Juni 2018

Wer bin ich noch mal? Selbstfindung als Mama

Ein Baby zu bekommen ist neben all den wunderschönen und schwierigen Erfahrungen vor allem auch die vielleicht schwerste Persönlichkeitsentwicklung, die ich so durchgemacht habe. Ich lernte, mich selbst komplett aufzugeben und alles, was mich bisher auszumachen schien, abzulegen wie eine alte Haut. Jetzt habe ich zwei Kinder, das jüngste ist nun 3, und ich merke, wie ich mich langsam wieder mehr wie ich selbst fühle und schauen kann, was denn so von meinem alten Ich noch übrig ist…

zum vollständigen Original-Artikel

#RegionalSaisonal // Der Essensplan für die Woche vom 30. Juni bis 6. Juli

Buchtipp: Die Ethologie der Hunde (Werbung)