close
4. August 2018

Das bedürfnisorientierte Gedönse geht mir auf den Sack!!!

Wirklich. Ständig höre ich, ich muss bedürfnisorientiert sein. Das ist ja sooo wichtig für die Zukunft. Ganz ehrlich, ich glaube, da haben sich einfach ein paar Männer abends inner Kneipe zusammengesetzt und betrunken wie sie waren haben sie sich dieses Konzept aus den Händen gezogen. Damit wir Frauen und Mütter endlich auch mal arbeiten, wir machen ja sonst nix.

zum vollständigen Original-Artikel

1000 Fragen an mich selbst | Teil 31 – Fragen 601 – 620

Die besten Spartipps rund ums Kind