close
5. Oktober 2018

Das erste Mal Ausgehen seitdem ich Mama bin – hat ja nur 7 Jahre gedauert

Ich kann kaum glauben, dass ich das schreibe, aber: ich war aus! So richtig! Auf einem Konzert von einer meiner Lieblingsbands: Lord of the Lost in Frankfurt. Wie das war und wieso ich das Gefühl hatte, in einem Wurmloch zu reisen und wie das überhaupt mit meinen klettigen Kindern geklappt hat, erzähle ich euch heute, dem Tag danach. Übermüdet und mega glücklich!

zum vollständigen Original-Artikel

Froh zu sein bedarf es wenig – Kinderlieder zum Mitsingen | Sing Kinderlieder

Lottes extremer Fellwechsel