close
30. Oktober 2018

Familienkutsche, die: größeres Auto, dessen Inhalt und Geruch stark variieren kann

Wer Kinder hat, weiß, dass das Auto nie wieder so aussehen oder riechen wird wie vorher. Die meisten Kinder dürfen schließlich auf dem Rücksitz snacken und zumindest bei uns sieht es dann immer aus wie Sau. Außerdem spielen wir oft im Wald und die Kinder nehmen dann immer irgendwelche Zweige und Tannenzapfen mit, die dann blöderweise auch immer irgendwie verteilt werden. Man muss krachend laute Kindermucke hören, bis einen die Knaller auch im Nachtschlaf verfolgen und wenn man Pech hat, riecht es irgendwo her nach Erdnussbutter (oder Schlimmerem)…

zum vollständigen Original-Artikel

5 Fototips für den Anfang & Inspiration mir congstar

Buchtipp: Bürohunde (Werbung)