close
10. November 2018

Ermutigung zum Vertrauen – Erziehung mit dem Herzen

Manchmal kommt es mir im Rückblick selbst verschwommen vor, was ich schreibe. So sprunghaft. Wenn zwischen impulsbloggen und Veröffentlichung Wochen liegen, frage ich mich manchmal: Was hatte ich da überhaupt geschrieben? War es da wirklich gerade so schwer? Alles ist im Fluss. Dann vergeht ein Tag und zack, bin ich wieder ganz im alten Blogtext, als sei es gestern gewesen. Dabei gab es immer eine Konstante: Liebe.

zum vollständigen Original-Artikel

Querbeet durch die Woche

Ich habe mein Kind nicht in den Kindergarten gezwungen. Jetzt ist sie 5 und geht freiwillig