close
12. November 2018

Ich habe mein Kind nicht in den Kindergarten gezwungen. Jetzt ist sie 5 und geht freiwillig

Ich habe das Konstrukt Kindergarten nie in Frage gestellt. Es war für mich keine Frage, dass Peanut mit 3 da hin gehen würde, und mir war gar nicht klar, dass es auch anders geht. Allerdings war sie ja ein sehr sensibles Baby und ängstliches Kleinkind; mir war klar, dass es länger dauern könnte. Wir machten einige Anläufe, die letztendlich scheiterten. Jetzt ist sie fast 6 Jahre alt und hat eine Eingewöhnung von 1 Tag hinter sich gebracht, und zwar mit Bravour. Ein Rückblick auf unsere Erfahrungen und wieso ich es wieder so machen würde.

zum vollständigen Original-Artikel

Ermutigung zum Vertrauen – Erziehung mit dem Herzen

Der kleine Spirou (2017)